Unternehmensberater für Leadership

Führung heißt: die richtigen Impulse geben.

Eine gute Führung gibt Orientierung und setzt Zeichen. Unter Führungsinitiativen verstehen wir in der patenstatt sämtliche Impulse, die in der Lage sind, die Entwicklung eines Unternehmens spürbar und dauerhaft zu prägen. Dazu gehören Visions- und Strategieinhalte ebenso wie der eigentliche Strategieprozess oder das Geschäftsmodell eines Unternehmens.

Branchen im Wandel

Viele Führungskräfte beantworten die Frage nach Veränderungen ihrer Branche in der letzten Dekade damit, dass dramatische Veränderungen erfolgt seien. Und dass damit auch in Zukunft zu rechnen sei. Die grundlegende Änderung der Strategie bleibt hinter dieser Entwicklung oftmals zurück. Noch weniger Bedeutung erfährt der eigentliche Prozess der Strategieentwicklung. Ein solches Vorgehen wird vielfach als zu kompliziert und deshalb wenig wirksam bewertet. Hinzu kommt im Strategieprozess die Bindung von Ressourcen, die im Tagesgeschäft bereits ausgelastet sind.

Intelligent handeln

Doch die Bedeutungvon Führungsinitiativen für professionelle Unternehmensführung ist unbestritten. Externe Anspruchsgruppen wie Kunden, Lieferanten und Investoren fordern wirkungsvolle Methoden zur Ausrichtung eines Unternehmens ebenso wie die eigene Führungsmannschaft, die wissen möchte, wohin die Reise führen soll.
Im Zusammenhang mit notwendigen Führungsinitiativen achten wir in unserer Arbeit darauf,

  • ob ein Unternehmen eher eine Vision oder eine neue Strategie benötigt,
  • wie robust und stabil das zugrundeliegende Geschäftsmodell ist,
  • wie einheitlich und systematisch strategische Prozesse verlaufen sollten und
  • in welchem Maß strategische Entscheidungen im betrieblichen Alltag wirksam werden.


Auf der Grundlage dieser Bestandsaufnahme formulieren wir die relevanten Empfehlungen und überführen diese in eine Umsetzungsplanung.